Zum Inhalt springen

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Bruttostromverbrauch

Der Bruttostromverbrauch ist die Summe der gesamten ins Stromnetz eingespeisten Erzeugung eines Landes (Wind, Wasser, Sonne, Kohle, Öl, Erdgas und andere) und der Stromflüsse aus dem Ausland, abzüglich der Stromflüsse ins Ausland.

Zurück zur Liste