Zum Inhalt springen

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Day-Ahead-Handel

Beim Day-ahead-Handel am Spotmarkt der Strombörse wird Strom bis zu einen Tag vor dem Liefertermin gehandelt. Noch kurzfristiger orientiert ist der Intraday-Handel. Verträge mit längeren Lieferfristen werden auf dem Terminmarkt gehandelt.

Zurück zur Liste