Zum Inhalt springen
  • Plattform für Energiewirtschaft,
    Industrie, Politik und
    Wissenschaft

Aktuell

Neuwahl SmartGridsBW-Vorstandsgremium

SmartGridsBW hat ein neu gewähltes Vorstandsgremium: Satzungsgemäß fand auf der Mitgliederversammlung am 4. November 2019 die Neuwahl des Vorstands statt. Ab Januar 2020 tagt das neunköpfige Gremium unter dem neu gewählten Vorstandsvorsitzenden Dr. Jann Binder (Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg).

Die neu gewählten BGB-Vorstände Dr. Martin Konermann, Prof. Dr. Anke Weidlich, Dr. Jann Binder und SmartGridsBW-Geschäftsführer Arno Ritzenthaler (von links nach rechts)

Als weitere BGB-Vorstände wurde Dr. Martin Konermann (stellvertretender Vorstandsvorsitzender) im Amt bestätigt und das neue Vorstandsmitglied Prof. Dr. Anke Weidlich zur Kassiererin gewählt.

Das neunköpfige Vorstandsgremium der Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. steht für eine hohe Interdisziplinarität und bietet eine starke Vernetzung der Bereiche Wissenschaft und Wirtschaft: Neben dem Vorstandsvorsitzenden, seiner Stellvertretung und der Kassiererin sind sechs weitere Beisitzer Mitglieder des Vorstands, die gemeinsam mit der Geschäftsführung des Vereins die strategischen Weichenstellungen definieren und dem Thema Smart Grids in Baden-Württemberg und darüber hinaus Gehör verleihen.

Zu den Beisitzern zählen Tobias Egeler, Leiter Netzwirtschaft bei TransnetBW, Alois Funkert, Leiter Technische Dienstleistungen bei terranets bw, Gebhard Gentner, Geschäftsführer der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, Prof. Dr. Thomas Leibfried, Leiter des Institutes für Elektroenergiesysteme und Hochspannungstechnik (IEH) am KIT, Dr. Albrecht Reuter, Geschäftsführer der Fichtner IT Consulting GmbH sowie Gesamtprojektleiter des von SmartGridsBW initiierten SINTEG-Demonstrationsvorhabens C/sells und Prof. Dr. Krzystof Rudion, Leiter Fachgebiet Netzintegration Erneuerbarer Energien an der Uni Stuttgart.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorsandsgremium in einem breit aufgestellte Spektrum an Expertisen und Fachbereichen.