Zum Inhalt springen
  • Plattform für Energiewirtschaft,
    Industrie, Politik und
    Wissenschaft

Aktuell

Förderaufruf "Intelligente Netzanbindung von Parkhäusern und Tiefgaragen (INPUT 2.0)

Das Umweltministerium des Landes Baden-Württemberg setzt die Förderung intelligenter Lade-, Last- und Nutzungskonzepte fort. Alle Interessenten mit Köpfchen statt nur Kupfer dürfen sich gerne bis 20. März auf die Ausschreibung bewerben.

Der Markt für Elektromobile wächst stetig. Entsprechend ist der Ausbau von – vor allem intelligenter – Ladeinfrastruktur unabdingbar.
Vor diesem Hintergrund führt das Land Baden-Württemberg die Ausschreibung des Förderprojekts zur Elektrifizierung von Parkhäusern und Tiefgaragen fort. Alle Interessenten, die Lösungsansätze mit Köpfchen statt nur Kupfer anbieten, dürfen sich gerne auf die Ausschreibung bewerben.
Eine Kurzübersicht aller relevanten Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Bitte beachten Sie die Frist zur Einreichung Ihrer Anträge zum 20. März an den Projektträger Karlsruhe.
Bleiben Sie am Ball und lassen Sie uns die Energiewende zusammen ins Feld bringen.